Eigenversuch der Forstschule über dem Sommer…..Zeckenschutz!

Das Impägniermittel „Insect Ecran“ aus Frankreich als Waschzusatz bei der normalen Wäsche von Forst und Waldarbeiter Kleidung.
Wer sich viel im Wald und in der Natur bewegt, kann sich mit speziellen Imprägniermittel in der Kleidung gegen Zecken schützen.
Oft hilft es auch schon sich richtig anzuziehen, durch anliegende schließende Kleidung um es den Zecken zu erschweren, an die Körper zu gelangen.Zeckenschutz
Wir haben unsere Kleidung imprägniert mit Insect Ecram (www.insectecran.com) Hosen, Socken und Gamaschen, die nach unserer Erfahrung Zecken, Mücken und andere Insekten abwehren haben.
Für unsere Berufsgruppen, die sich oft im Wald oder in Waldnähe aufhalten, besteht ein erhöhtes Risiko an Lyme-Borreliose und FSME zu erkranken.
Also für Jäger, Förster, sonstige Waldarbeiter und auch für Mitarbeiter der Straßenmeistereien bietet es sich an, speziellen Schutz zu haben.
Nach Anwendung soll die Kleidung 20 Wäschen Schutz Gewehren …..es scheint so zu sein!
Ihre Forstschule.com

Kommentare sind geschlossen.