Weltmeisterschaft in der Schweiz, wir waren da!

Mit unglaublicher Präzision gehen die 105 Teilnehmer der Förster-WM in Brienz ans Werk. Sie fällen Baumstämme zentimetergenau und wechseln die Ketten ihrer Sägen in wenigen Sekunden. Nebenbei sorgen sie auch für Volksfeststimmung am Seeufer. Orange ist die dominiernde Farbe auf dem Wettkampfgelände. Arbeitskleidung, Kettensägen, Helm – alles erscheint in derselben …

Lesen Sie weiter…

Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)

Neue Berufsgenossenschaftliche Linie im Umgang mit der Motorsäge! Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und die Durchführung von Baumarbeiten. Arbeiten mit der Motorsäge sind mit einem hohen Gefahrenpotential verbunden. Die DGUV-Information 214-059 „Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und die Durch-führung von Baumarbeiten“ gibt dem Unternehmer und dem Lehrgangsträger Informationen …

Lesen Sie weiter…

Anwendung von „TOP-Handel Sägen“

Eine Wichtige und Richtungsweisende INFO von der FIRMA Husqarna! Der Verkauf von Baumpflegesägen („Top-Handle-Sägen“) an ungeschulte Anwender ist nicht gestattet! Sehr geehrte Forstschule, als Mitglied der European Garden Machinery Federation (EGMF) möchten wir Sie vor dem Hintergrund schwerer Unfälle, die sich in jüngster Zeit wieder ereignet haben, nochmals ausdrücklich daran …

Lesen Sie weiter…

Shop für Arbeitskleidung und Schnittschutzkleidung

http://shop.forstschule.com – das ist unser neuer Shop, in dem wir Arbeitskleidung, Signalkleidung und Schnittschutzkleidung verkaufen, die wir bereits im Schulungsalltag getestet haben und von deren Qualität wir überzeugt sind. Zudem haben wir Spezialkleidung wie z.B. Zeckenschutzkleidung oder spezielle Häcksler-Sicherheitskleidung im Angebot! In den kommenden Wochen werden wir das Angebot stetig …

Lesen Sie weiter…

Sturm in Ruhrgebiet hat Bäume umgeknickt!

Auf Grund der aktuellen Situation des Orkans „Ela“ bieten wir am 16.08.2014 und 30.8.2014 einen Motorsägenkurs nach DGUV-I 214-059 in Essen an. Dieser Kurs startet um 9 Uhr am 05.07.2014 und kostet 99 Euro. Das gesägte Holz kann kostenfrei mitgenommen werden. Bitte melden Sie sich per Mail an, Sie erhalten …

Lesen Sie weiter…

Überprüfung der Forstschule durch den TÜV-Nord MEDITÜV

Forstschule.com wurde TÜV überprüft!

TÜV Siegel

 

Die Forstschule.com ist seit dem 1. Mai 2014 ein begutachtetes Schulungsunternehmen des TÜV-Nord MEDI TÜV und ist das erste Unternehmen das sich der Überprüfung der DGUV-Information 214-059 (alte GUV-I 8624) gestellt hat.
Der Schulungsbetrieb wurde einer mehrtägigen theoretischen und praktischen Überprüfung der Ausbildungsinhalte unterzogen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Wir sind ein überprüftes Schulungsunternehmen durch den TÜV-Nord MRDITÜV , KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V) und der Berufsgenossenschaft Garten und Landwirtschaft Sitz in Kassel.

Weitere Prüfsiegel:

SVLFGguetesiegel_kwf

Warnkleidung rettet Leben!

Zweifellos gehört Warnkleidung zur persönlichen Schutzausrüstung (PSA) und muss überall dort, wo man durch gefährliche Arbeit und bewegte Fahrzeuge gefährdet werden kann, getragen werden. Die Warnkleidung schützt indirekt vor einer Gefährdung. Durch das Tragen der Warnkleidung soll ein Zusammentreffen von Fahrzeugen, Gefahr und Mensch, welches für den Menschen in jedem …

Lesen Sie weiter…

neue Homepage

unter http://forstschule.com finden Sie unseren neu gestalteten Internetauftritt. Bitte schicken Sie Ihre Anregungen, Kritik und Fragen an info@forstschule.com. Aktuelle Kurse für Ausbildung nach DGUV und Kurse für Privatanwender wie den Motorsägenschein und Fällkurse. Vielen Dank,   Ihr Team von forstschule.com

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat zum 1. Mai 2014 die GUV Bezeichnung geändert!

Ab dem 01.05.2014 ändert sich die Systematik des Schriftenwerks. Dies ist notwendig geworden, um Überschneidungen, die sich aus der Fusion der beiden Spitzenverbände von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfallversicherungsträgern ergeben hatten, zu bereinigen und zu vereinheitlichen. Kürzel wie BGV/GUV-V, BGI/GUV-I oder GUV-SI wird es deshalb in Zukunft nicht mehr geben. Durchgängig …

Lesen Sie weiter…